Dünger / Nährstoffe

Unsere Bestseller

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte


Dünger / Nährstoffe

Alle Pflanzen brauchen Nährstoffe welche auf die verschiedenen Zyklen und das Medium abgestimmt sein sollten. Alle Düngerhersteller haben hier unterschiedliche ansätze damit die Pflanzen bekommen was sie brauchen. Ob Organischer Grunddünger oder anorganischen Grunddünger / Mineraldünger ist ihre entscheidung und ein muss in der Pflanzenzucht. Ganz anders als bei den Boostern auf die auch verzichtet werden könnte, aber sie geben den richtigen zusatzschub.

Volldünger

Dünger, die Stickstoff (N), Phosphat (P) und Kalium (K) ? die Kernnährelemente ? enthalten, werden als Volldünger oder NPK-Dünger bezeichnet. Es gibt inzwischen viele Volldünger, in fester und flüssiger Form, auch spezielle Gartendünger, die je nach Einsatzzweck mit weiteren Spurennährstoffen angereichert sind. Die Gehaltsangaben der Kernnährstoffe werden dabei in % der handelsüblichen Bezugsbasis angegeben, zum Beispiel (5/4/12). Diese Angabe bedeutet, dass der Dünger 5 % N; 4 % P; 12 % K enthält.

Biodünger

 Bio-Dünger sind Substanzen, die lebendige Mikroorganismen enthalten. Biodünger wird in der Regel als Substrat auf das Saatgut, die Pflanzenoberfläche oder den Ackerboden appliziert. Die Organismen besiedeln die Rhizosphäre oder dringen in die Pflanzen ein und verbessern dadurch die Nährstoffaufnahme. Bio-Dünger sollen, neben der direkten Gehalt an Nährstoffen, die im Boden festgelegten Nährstoffe pflanzenverfügbar machen.